Dieter Meiers Rinderfarm

CHF
Kategorie:

Beschreibung

Da die Kinotour der Band zum Film “Dieter Meiers Rinderfarm” verschoben werden musste, haben wir uns dazu entschlossen den Film online zu veröffentlichen. Ihr findet ihn unter Folgenden Link und könnt ihn dort für fünf Franken oder mehr streamen: https://gumroad.com/l/KtDqp

Argentinien. Ende Oktober 2019. Ein Drittel der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Die Inflation ist allgegenwärtig. Während es in Chile zu massiven Ausschreitungen kommt, setzen die Argentinier all ihre Hoffnungen auf die anstehenden Präsidentschaftswahlen. Mitten in diese Zeit fällt das Atelierstipendium des Schweizer Rapper DAIF, der sich zusehends moralischen Fragen ausgesetzt sieht: Darf ich als hyperpriviligierter, mitteleuropäischer Künstler hier überhaupt Kunst machen? Gemeinsam mit der Schweizer Literatin Jessica Jurassica und dem deutschen Filmemacher Jeremias Heppeler geht DAIF auf Spurensuche.

Ein entscheidender Verweis: Der Schweizer Popstar Dieter Meier, Sänger von Yello, der in Argentinien riesige Rinderfarmen und Weingüter betreibt und unzählige Arbeitsplätze geschaffen hat. Als alle Stricke reissen und sich die Fäden im Sand verlaufen, entscheidet sich das Trio zu einem finalen Schrift: Der Gründung einer politpoetischen Punkband.

von Jeremias Heppeler, DAIF, Jessica Jurassica.

Schweiz/Argentinien 2020, 82 Min, Dialekt, ab etwa 16.